Kassandra, warum ist IMAMUA dein Herzensprojekt?

Über IMAMUA und deine Unterstützerin Kassandra

Ich hatte zu Beginn meiner Selbstständigkeit selbst große Probleme.

Ich fühlte mich überfordert und wusste nicht, was ich zuerst oder überhaupt angehen sollte. 10 Arbeitstage am Stück waren typisch und doch machte ich jeden Monat Minus bis ich 10.000 Euro Schulden hatte. Als ich kein Geld mehr abheben konnte, war das mein beruflicher Wendepunkt. So ging es nicht weiter.
Ich kämpfte mich hoch, ordnete das Chaos und begann mich im Unternehmertum weiterzubilden. Ich suchte nach Menschen und Organisationen, die mir weiterhelfen könnten. Jedoch fand ich nichts, mit dem ich mich identifizieren konnte.

Meine Erfahrung gab ich als Dozentin anderen Make-up Artits weiter

Durch meine Arbeit als Dozentin merkte ich, dass es so vielen anderen MUA genauso ging wie mir. Ich gab Ihnen nicht nur während der Schulzeit Tipps, sondern auch im Anschluss. So blieb ich mit meinen Schülern in Kontakt. Ich liebte es, wenn ich ihnen weiterhelfen konnte und so konzentrierte ich mich nach und nach auf die Beratung.

Die Idee einer Plattform kam mir erstmals 2017

Ich wollte viel mehr MUA´s erreichen und so kam der erste Gedanke an eine Art Plattform im Jahr 2017. Die Idee musste natürlich erst reifen, aber durch viele Gespräche und neue Kontakte wurden viele Fragezeichen gelöst bis ich im Dezember 2019 endlich mit der Arbeit für IMAMUA begann. Es muss nicht sein, dass noch mehr von uns so eine Durststrecke durchmachen müssen.

Meine Vision mit IMAMUA:

Bereits während der Ausbildung zum Make-up Artist Soll die Plattform IMAMUA ein wichtiger Anlaufpunkt Werden.

Meine Vision ist es, eine zentrale Anlaufstelle mit Wissen, Community und Inspiration für unsere spezielle Branche zu erschaffen. Einfach
alle Informationen auf einer Plattform zusammengefasst und aufbereitet, die man für die eigene Selbstständigkeit benötigt. IMAMUA soll so umfassend sein, dass auch Make-up-Schulen von der Plattform ihren Schülern erzählen werden.

Und wo hast du als Make-up Artist & Hairstylist bereits mitgewirkt?

Und wo hast du als Make-up Artist
& Hairstylist bereits mitgewirkt?

Referenzen und Auszüge aus meinem Portfolio

Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn als Hair-& Make-up Artist habe ich mich auf Fashionshows, Foto- und Filmproduktionen konzentriert. Aus dieser Zeit stammen die meisten Editorials, Advertorials, Lookbooks und freie kreative Arbeiten. Später, ab 2016 habe ich mich zunehmend auf das Coaching und Brautstylings fokussiert. Doch für ausgewählte Projekte war ich immer zu haben.

Editorials

  • Shooting mit Barbara Meier
    Fotograf: Rodrigo Daibert & Dirk Schiff | Fashionstylistin: Jeanette Graf | Designerin: Verabua by Verena Röchling
  • 6-teilige Editorialstrecke für „Obscura Magazine“
    Fotograf: Bene Haim – bsphotography | Model: Joann Janine
  • Magazincover für „natürlich“ und „Bild der Frau“
    Fotografin: Anne Kaiser | Model: Nadine Fischer
  • Head of Make-up inkl. Cover: Secret Fashion Show 2016 & 2017
  • Magazincover & div. Bildstrecken für „eco en vie“
  • Fashioneditorials „Die Reiterin“

Advertising & Catalogue

  • Head of Men styling: Kalenderprojekt für 2017 & 2018 für „Eurobaustoff“
    Fotograf: Fullhaus Marketing
  • Imagekampagnenshooting für „Hotel & Gasthof Traumschmiede“ 2017 & 2018
    Fotografin: Veronika Anna Fotografie
  • Lookbookshooting Sommerkollektion für „Strenesse“ 2016
    Fotograf: Marco Trunz
  • Make-up & Hair für die DFB Frauen Nationalmannschaft 2019
  • Imagekampagnenshooting für „Warth & Klein Grant Thornton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH“ 2018 | 21Agency
  • Imagekampagnenshooting für „Dr. Sasse Gebäudedienste GmbH“ 2018
  • Lookbookshooting „Me & May“ 2018
  • Lookbookshooting „Kamah Yoga&Style“ 2016
  • Uvm.

Brautstylings

Über 100 Bräuten durfte ich bisher mit meinen verspielten und natürlichen Stylings glücklich machen. Mein Brautstylingservice liegt dabei im höheren Preissegment bei aktuell 545 Euro.

Zu meiner Brautstyling-Website Link mit neuem Tab Icon

Filmproduktionen

  • Imagefilmdreh für „MAN“
  • Make-up & Hair für die Musikproduktion mit Ralf Siegel 2018
  • TV Production for RTL II „Columbus, Das Erlebnismagazin“ Folge 10

Events

  • About You Awards: Hairstylistin für Got2B 2018 & 2019

Fashionshows

  • Head of Make-up: „Secret Fashion Show“ 2016 & 2017
  • Head of Make-up & Hair „Berlins Night of Fashion“ 2012

Beauty, Fashion & Creative

  • Fotograf: Ella Don | Model: Jeanette Graf
  • Fotograf: Robert Sarkowsky | Model: Pia Maria Buchmeier
  • Fotograf: Philipp Ganzer | Model: Nadine Roth | Designerin: Eva-Maria Geißer (Black Jewels Clothing)
  • Fotograf: Manuel Wilke
  • Fotograf: Franziska Krois | Model: Rebecca Werner
  • Fotograf: Murat Keles
  • Fotograf: Tobias Geißler | Model: Jasmin

Berater, Dozent & Trainer

  • Jurorin bei der Deutschen Make-up Meisterschaft 2018
  • Offizieller Partner der Gründerwoche 2017 & 2018
  • Hauptdozentin an der Beauty & Fame Academy München 2015-2017
  • Deutschlandweite Trainerin für Airbrushmake-up „Airbase Make-up“ 2016-2017
  • Referentin an der „Beauty Forum“ über die beruflichen Möglichkeiten in der Beautybranche 2016
  • Referentin bei den „Münchner Fototagen“ 2015

Wenn du mehr über Kassandra und IMAMUA erfahren möchtest.

IMAMUA-Blog

Die erste Version von IMAMUA

Unser derzeitiges Angebot

Teil verfügbar

Onlinekurse

Ich habe Kurse entwickelt, die mir bei meinem Start in die Selbständigkeit zuerst am meisten geholfen hätten.

Mehr erfahren

Coming soon

Coming Soon

Erfahre mehr darüber, was wir so für die nächsten Monate geplant haben. Du kannst mitbestimmen, was wir als nächstes angehen.

Mehr erfahren